Diakonieverein


Der Evangelische Diakonieverein ging aus dem früheren Evangelischen Krankenpflegeverein hervor.
Der Diakonieverein hat das Ziel die diakonische Arbeit der Evangelischen Kirchengemeinde Dossenheim
an allen, die Hilfe suchen und brauchen, zu fördern.

Derzeit fördert und unterstützt der Diakonieverein das Hanna und Simeon Heim, das Altenpflegeheim der
Kirchengemeinde, durch seine Mitgliedsbeiträge. Insbesondere kümmert sich der Diakonieverein auch um
die Ausstattung des Neubaus des Hanna und Simeon Heimes, Bergstraße 36, Dossenheim.

Der Mitgliedsbeitrag beläuft sich auf 30,00 €/Jahr für Alleinlebende und Familien.

Das Engagement des Diakonievereins ist aber nicht allein auf die stationäre Altenhilfe beschränkt.

Der Diakonieverein fördert und unterstützt z. B. auch die Kinder, Jugendarbeit und Konfirmandenarbeit,
indem er Zuschüsse für Freizeiten gewährt, die Ehrenamtsentschädigung für Praktikantinnen und Praktikanten  
trägt und nötige Anschaffungen mitfinanziert.

Einmal im Jahr – meist im Frühjahr hält der Diakonieverein seine Mitgliederversammlung ab,
bei der genau informiert wird, was mit den Vereinsbeiträgen geschieht.

Die Einladung zur Mitgliederversammlung erfolgt in der Regel über das örtliche Mitteilungsblatt
und oder den Gemeindebrief der Kirchengemeinde.


Wir möchten Sie werben, in unserem Diakonieverein Mitglied zu werden.

Anmeldungen über:

Evang. Pfarramt Dossenheim,
Hauptstr. 95
69221 Dossenheim
Telefon: 06221-866582
E-mail: Ev.Pfarramt.Dossenheim@t-online.de